Supervision

Systemische Supervision biete ich seit Ende 2020 an.

Zunächst als systemischer Supervisor i.A.
Meine Weiterbildung läuft nach den Vorgaben der systemischen Gesellschaft. Aufgrund der systemischen Grundausbildung und der regelmäßigen Qualitätskontrolle am Systemischen Institut in Kassel, kann ich höchste Standards garantieren.

Supervision wie ich Sie leite hat das Ziel, berufliches Handeln neu zu entdecken, aus Problemen, Handlungsmöglichkeiten zu generieren und die Arbeitszufriedenheit zu stärken.

Teams arbeiten besser zusammen, das Verständnis für alle Beteiligten im Arbeitsalltag wächst und die Qualität der Arbeit wird deutlich verbessert.

So profitieren nicht nur die Teilnehmer*innen sondern auch Klienten, Kunden und Bezugspersonen dieser Menschen.

Wir arbeiten dabei grundsätzlich Ziel- und Lösungsorientiert.

An erster Stelle steht ein Sondierungsgespräch mit potentiellen Auftraggeber. Nur wenn die Chemie passt kommen wir zur ersten Stunde zusammen.

Im Rahmen des Sondierungsgesprächs klären wir erste Ziele, Anliegen und besprechen wo die Schwerpunkte der Supervision liegen können.

Sie wollen mehr über mich erfahren? Klicken sie hier.